Rechnungsstellung und Zählerablesungen

Haushalt und Kleingewerbe (Neue Reihenfolge ab 2011)

Die Kunden erhalten 4 Rechnungen pro Jahr.
Ende Januar: Abrechnung für Juli bis Dezember des Vorjahres
Ende April: Akonto-Rechnung
Ende Juli: Abrechnung für Januar bis Juni
Ende Oktober: Akonto-Rechnung

Die Zähler werden jeweils ab Anfang Juni und Anfang Dezember abgelesen.
Die EGBB hat auch Zähler für Fernauslesung in Betrieb. Bei diesen Kunden kommt keine Ableser/in mehr ins Haus.

Grosskunden

Die Kunden erhalten 4 Rechnungen pro Jahr.

Ende Januar: für das 4. Quartal des Vorjahres
Ende April: für das 1. Quartal
Ende Juli: für das 2. Quartal
Ende Oktober: für das 3. Quartal

Die Zähler werden jeweils per Ende März , Ende Juni, Ende September und Ende Dezember abgelesen.

Baustrom

In der Regel wird für die gesamte Dauer des temporären Anschlusses eine Rechnung gestellt.
Bei länger dauernden Baustellen erstellt die EGBB Teilrechnungen.